Vorgehensweise Steuerfreies kaufen … (DE)

Unterlagen für die Prüfung der Umsatzsteuer:

1. Gewerbenachweis Ihres Unternehmens inkl. Unterlagen Ihres Finanzamts mit Steuernummer und Angaben zum Inhaber der Steuernummer

2. Personalausweiskopie des Geschäftsführers des Unternehmens

3. Anzahlung per Bank innerhalb von 24 Stunden in Höhe von 10% da die Bestellung sonst keinen Bestand hat!!! Wir reservieren keine Fahrzeuge!!!

4. Restkaufpreiszahlung per Bank vor Abholung des Fahrzeugs. Wenn das Geld nicht verbucht ist, kann das Fahrzeug nicht herausgegeben werden!!!

Vorgehensweise: KEINE BARZAHLUNG MÖGLICH

Wir überprüfen die Umsatzsteuernummer. Anschließend erstellen wir eine Bestellung welche wir Ihnen zusenden. Diese senden Sie uns mit Stempel und Unterschrift zurück.

Anschließend Zahlen Sie die in der Bestellung angegebene Anzahlung auf unser Konto und senden uns einen Zahlungsbeleg.

Nach kompletter Zahlung des Fahrzeugpreises können Sie das Fahrzeug abholen kommen. Dabei muss ein ggf. geschickter Fahrer eine Abholungsvollmacht von Ihnen mitbringen. (oder bei Abholung per Trailer CMR) Die Abholungsvollmacht bitten wir Sie vorab ebenfalls an uns zu senden. In der Abholungsvollmacht muss der Fahrer auch berechtigt werden, die Übernahme des Fahrzeugs und die „Gelangensbestätigung“ zu unterzeichnen.

Bei der Abholung des Fahrzeugs muss eine Übernahme sowie eine „Gelangensbestätigung“ vom Fahrer unterzeichnet werden. Ein Firmeneigener Fahrer muss einen Stempel mitbringen!!

Vorgehensweise Kurzzeitkennzeichen / Export Kennzeichen:

Kurzzeitkennzeichen:

Wenn Sie Kurzzeitkennzeichen (gelb) für die Überführung des Fahrzeugs (innderhalb von Deutschland gültig – nicht für den Export geeignet) erwerben möchten, müssen Sie mit ca. 150,- € inkl. Kennzeichen und Versicherung planen. Die Versicherung wird auf den Abholer ausgestellt. Diese Kosten sind direkt beim Straßenverkehrsamt in Kleve zu zahlen. (Zeitbedarf ca. 1,5 Std. )

Export Kennzeichen:

Wenn Sie Export oder Ausfuhrkennzeichen (rot) für die Ausfuhr eines Fahrzeugs erwerben möchten, müssen Sie mit höheren Kosten planen. Die Kosten für die Erstellung von Ausfuhrbegleitdokumenten müssen mind. 2 Tage im Voraus geplant werden.

Dafür benötigen wir die Information ob Sie Ausfuhrbegleitdokumente benötigen.

Die Ausstellung der Dokumente kosten € 80,-.

Eine Ausstellung eines EUR 1 ist unserer Erfahrung nach nur noch bei Fahrzeugen der Marke Peugeot und Citroen möglich. Weitere Lieferantenerklärungen werden nicht mehr ausgestellt.

Zulassung von Exportkennzeichen nur Vormittags von 09:00 – 15:00 Uhr (Montags bis Freitags)

Bei der Abholung des Fahrzeugs können wir gemeinsam mit Ihnen den Weg zum Straßenverkehrsamt sowie zum Zoll durchführen. Die Zeit für dies beträgt ca. 3 Std.

Die Kosten beim Straßenverkehrsamt sowie der Versicherung richtet sich nach der Dauer der Export Kennzeichen.  (zwisch 220 € und 350 € – extra zu Zahlen) Sollten Sie keine deutsche Bankverbindung besitzen können wir Ihnen die KFZ Steuer zzgl. 20€ Bearbeitungsgebühr über die Auto Weber GmbH zahlen.

AUTO WEBER GMBH ÜBERNIMMT KEINE KOSTEN FÜR KURZZEIT/AUSFUHR/EXPORTKENNZEICHEN. DIE VERSICHERUNG MUSS AUF DIE AUSFÜHRENDE PERSON AUSGESTELLT WERDEN. FÜR DIE ZULASSUNG IST DIE ANWESENHEIT DES FAHRERS ERFORDERLICH UND DER ORIGINALE AUSWEIS!!!